Der erste Schritt zur Anmeldung ist getan!

Herzlichen Dank. Sie haben erfolgreich einen Platz bei folgender Veranstaltung reserviert:

Dienstag, 07. Februar 2023, 18.30-ca. 21.00 Uhr: „Umgang mit narzisstischen Persönlichkeiten am Arbeitsplatz – Wie kann ich mich schützen?
Ort: Schwanthalerstr. 91, kda-Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
(U-Bahnstation Theresienwiese, Ausgang Schwanthalerstraße)

Wichtiger Hinweis:

Um ihre Anmeldung zu vervollständigen ist die zeitnahe Überweisung des Teilnehmerbeitrages erforderlich.
Sobald der Teilnehmerbeitrag auf unserem Konto eingegangen ist, ist Ihre Reservierung verbindlich registriert. 
Sie erhalten dann noch eine Anmeldebestätigung.

Teilnehmerbeitrag: 30,00 Euro.

Bankverbindung

Konsens e.V.
Sparda-Bank München eG
IBAN: DE16 7009 0500 0003 7046 70
BIC: GENODEF1S04

Rücktrittsbedingungen: Sie können bis eine Woche vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail zurücktreten. Bei späterer Abmeldung ist der Veranstalter berechtigt, 30 % der Teilnahmegebühr als Kostenpauschale zu verlangen bzw. einzubehalten. Bei Absagen am Vortag oder am Veranstaltungstag beträgt die Kostenpauschale 100 %. Die Kostenpauschale entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer benennen. Falls die Veranstaltung durch uns abgesagt werden muss, werden bezahlte Entgelte erstattet; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen)

Ich freue mich, Sie am 07.02.2023 persönlich kennenzulernen. 

Herzliche Grüße

Siglinde Lösch
Zertif. Mediatorin in Wirtschaft und Arbeitswelt, Schule und Familie,  system. Coachin 
Mobbing Beratung München                                        

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!